Verkehrsunfall BAB 73

Am späten Mittwochabend wurde wir um 23:24 Uhr auf die BAB A73 mit dem Alarmstichwort " Verkehrsunfall BAB 73 Fahrtrichtung Ebensfeld" gerufen. Der Verkehrsunfall ereignete sich von Lichtenfels kommend in Richtung Bamberg. Da etlich Fahrzeugteile auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurden, sperrten wir die Autobahn und säuberten die Fahrbahn. Anschließend traten wir nach ca. 1h die Rückfahrt an.

Die Kameraden der Feuerwehr Ebensfeld, Freiwillige Feuerwehr Stadt Lichtenfels, Feuerwehr Reundorf, Feuerwehrführung BA/LiF Rettungsdienst und Polizei waren ebenfalls mit an der Einsatzstelle.

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Verkehrsunfall BAB 73 Ebensfeld --> Zapfendorf beidseitig
Einsatzstart 31. Mai 2017 23:24
Einsatzdauer 1h
Fahrzeuge MZF der Feuerwehr Zapfendorf
LF 16/12 der Feuerwehr Zapfendorf
HLF 20/16 der FF Zapfendorf
Alarmierte Einheiten FF Zapfendorf
FF Ebensfeld
FF Lichtenfels
FF Reundorf
Rettungsdienst
Polizei