Wasserschaden - Rohrbruch

Nachdem wir paar Stunden zuvor erst vom letzten Einsatz zurück in die Unterkunft gekehrt waren, ging um 01:23 Uhr wieder der Piepser und die Sirene. Diesmal lautete die Alarmdurchsage, "Alarm für Zapfendorf und Führung - zum Wasserschaden". Als Ursache stellte sich ein Rohrbruch heraus.
Nach getaner Arbeit konnten wir wieder zurück ins Gerätehaus.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Wasserschaden - Rohrbruch
Einsatzstart 30. November 2016 01:23
Einsatzdauer 1:30 h
Fahrzeuge MZF der Feuerwehr Zapfendorf
HLF 20/16 der FF Zapfendorf
Alarmierte Einheiten FF Zapfendorf