Kind droht zu fallen

eute wurden wir um 11:05 Uhr mit den Wehren Freiwillige Feuerwehr Stadt ScheßlitzFeuerwehr BreitengüßbachFreiwillige Feuerwehr Kemmern und der Führung alarmiert. 
Nachdem die Alarmierung durchging, wurde gleich von der Leitstelle "Achtung - kein Einsatz erforderlich" durchgegeben.
Somit blieben alle Fahrzeuge glücklicherweise am Standort.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Kleinkind droht zu fallen
Einsatzstart 20. Oktober 2016 11:05
Einsatzdauer 0:10 std
Fahrzeuge MZF der Feuerwehr Zapfendorf
LF 16/12 der Feuerwehr Zapfendorf
HLF 20/16 der FF Zapfendorf
Alarmierte Einheiten FF Zapfendorf
FF Schesslitz
FF Breitengüssbach
FF Kemmern
FF-Führung