Fahrzeuge

Unsere Fahrzeuge werden regelmäßig und mit größter Sorgfalt gewartet. Um den unterschiedlichen Einsatzarten gewachsen zu sein, verfügen wir über eine Vielfalt von Gerätschaften.

MZF der Feuerwehr Zapfendorf (Mehrzweckfahrzeug)

Florian Zapfendorf 11/1

Fahrgestell:

 Aufbauhersteller:

 Baujahr:

 Funkruf:

 

Besonderheiten:

Ford Transit 140 T 350 (2.2 L TDCi; 103 kW/140 PS)

 Compoint

 2012

 Florian Zapfendorf 11/1

 

  •  Ausbau zum MZF nach TR Bayern
  • integrierter Lichtmast Fabr. Teklite TF340ET/3, Versorgung über Lichtmaschine
  • Laptop
  • Fax/Drucker-Kombination mit GSM-Gateway
  • Sinuswandler
  • Verkehrabsicherungsmaterial incl. LED-Magnetverkehrsleittafeln
  • Optionale Beladung "Ölspur": Streuwagen, Ölbinder, Besen
  • Optionale Beladung "Wasserschaden": Wassersauger, Tauchpumpe mini, Wasserschieber
  • Optionale Beladung "Hochwasser": Schaufeln, Sandsäcke, Sandsackabfüllgerät, Absperrmaterial

Mit der Einführung des Digitalfunks wurde 2015 der Funkruf von 14/1 auf 11/1 geändert.

Foto von http://www.bamberg112.de


Mehr anzeigen...

LF 16/12 der Feuerwehr Zapfendorf (Löschgruppenfahrzeug)

Florian Zapfendorf 40/1

Fahrgestell:

 Aufbauhersteller:

 Baujahr:

 Funkruf:

 

Ausstattung u.a.:

Iveco 135 E 24 W

 Magirus

 1999

 Florian Zapfendorf 40/1

 

  •  Löschwassertank 1.600 L
  • THL-Satz
  • 2 Rettungszylinder
  • Spineboard
  • wasserbetr. Lüfter
  • 4 CSA
  • Tankdichtkissen
  • tragbarer Wasserwerfer
  • Dachflansch inkl. fester Verrohrung für mobilen Wasserwerfer
  • man. Lichtmast am Heck
  • man. Lichtmast fahrzeugmittig
  • Rettungsrucksack
  • Halligantool

Mehr anzeigen...

HLF 20/16 der FF Zapfendorf (Hilfeleistungslöschfahrzeug)

Florian Zapfendorf 40/2

Fahrgestell:

 Aufbauhersteller:

 Baujahr:

 Funkruf:

 

 Ausstattung u.a.:

Iveco 140 E 28 WD

 Magirus

 2006

 Florian Zapfendorf 40/2

 

  • Löschwassertank 2.000 L
  • Schaummitteltank 200 L
  • Schaumzumischsystem FireDos 1600 (stufenlos von 0,3 bis 3%)
  • Wärmebildkamera Fabr. FLIR
  • tragbarer Monitor mit Grundgestell
  • Lichtmast 2x 1.000 W am Fahrzeugheck
  • Lichtmast 2x 1.000 W fahrzeugmittig
  • THL-Satz Fabr. Lukas Spreizer LSP 40 und Schere LS 530
  • Rettungsplattform
  • 4 Hebekissen Fabr. Vetter
  • Motorseilwinde 1,7 t
  • Plasmaschneidgerät
  • Rettungssäge Fabr. Wimutec
  • Glasmaster
  • Abstützsystem Stabfast
  • Motorsäge Fabr. Stihl MS 460
  • Multifunktionsleiter
  • Faltbehälter
  • 2 Einpersonenhaspeln (1x Schlauch , 1x Verkehrsabsicherung)
  • Gullyei
  • 4 Hohlstrahlrohre C + 2 Schaumaufsätze
  • 1 Hohlstrahlrohr B
  • Hochdrucklüfter
  • 4 Firefly S
  • 4 Fluchthauben zum Anschließen an ASG
  • 4 Y-Stücke zum Anschließen der Fluchthauben
  • Spineboard
  • Schaufeltrage
  • Rettungsrucksack
  • Halligan-Tool
  • Rückfahrkamera
  • Singlebereifung

Mehr anzeigen...

TSF der Feuerwehr Zapfendorf (Hexe - Tragkraftspritzenfahrzeug)

Florian Zapfendorf 44/1

Fahrgestell:

 Aufbauhersteller:

 Baujahr:

 Funkruf:

 

Ausstattung u.a.:

Mercedes-Benz L 608 D

 Ziegler

 1986

 Florian Zapfendorf 44/1

 

  • FP 8/8
  • TS 16/8
  • tragbarer Wasserwerfer
  • Hochdrucklöschanlage Fabr. Minimax mit Wassertank 300 L
  • Schaummittelkanister 20 L für HDL
  • Stromerzeuger 5 kVA
  • Beleuchtungssatz
  • Rettungsrucksack
  • Krankentrage
  • Verkehrsabsicherungsmaterial

Das ehemalige LF 8 wurde im Jahr 2001 von der FF Unterleiterbach als Gebrauchtfahrzeug über die Firma Thoma beschafft. Als es 2013 durch ein neues MLF ersetzt wurde übernahm es die FF Zapfendorf als Ersatz für das unten abgebildete TSF (VW LT 31/Ziegler, Baujahr 1977).

Man beachte das Alter (30 Jahre) - das Fahrzeug hat im Nov.2016 wieder neuen Tüv bekommen.

In erster Linie dient das TSF als Ausbildungsfahrzeug für die Jugendgruppe der Wehr, wird aber auch zu Großeinsätzen herangezogen.


Mehr anzeigen...